Aus dem Schulleben

„Schülerinnen und Schüler schauen hinter die Kulissen eines modernen Lebensmitteleinzelhandelsunternehmens“.

Im 5. Jahrgang beschäftigen sich die Kinder bald mit „Florentine oder wie man ein Schwein in den Fahrstuhl kriegt“.

Die Schülerinnen und Schüler der Plattdeutsch-AG aus Jahrgang 3 erhielten Besuch von Andreas Guballa vom Offenen Kanal Heide. Im Rahmen einer Radiosendung ging der Leiter des OK-Westküste der Frage nach, was Kinder am Plattdeutschen oder eigentlich Niederdeutschen interessiere.

Erst seit August 2021 ist die Klaus-Groth-Schule in Heide „Modellschule für Niederdeutsch“ (Plattdeutsch) und schon startet sie erfolgreich in den ersten Wettbewerb.

Was, wenn der Nikolaus mal krank wird und am 6.12. ausfällt? Wer soll ihn vertreten?

Die Fachschaft Mathematik der KGS-Heide veranstaltete einen Sudoku-Wettbewerb an ihrer Schule.

Das Fotoalbum zeigt Schülerarbeiten aus dem Fach Textillehre.

Eingebunden zwischen den Werkstatttagen und dem im Februar geplanten Betriebspraktikum nutzten die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen den Siegel-Day für eine intensive Auseinandersetzung mit...

Was einmal zum 75. Gedenktag an die Reichspogromnacht mit dem Putzen des Stolpersteins direkt vor der eigenen „Haustür“ begann, hat nun schon Tradition an der Klaus-Groth-Schule.

Am 28.09.2021 erhielt der 10. Jahrgang der Klaus-Groth-Schule Heide Besuch und der wollte sich mit den Schülerinnen und Schülern streiten.

Seit 2018 nimmt die Klaus-Groth-Schule Heide an dem Projekt „Plietsch fürs Klima“ teil.

Im Kunstunterricht der Klasse 2a wurden aus "Playmais" Corona-Monster gebastelt...

Am 5. Juni 2021 wurde wie jedes Jahr seit 1976 in Deutschland der Tag der Umwelt gefeiert.

Nun nimmt unsere Schule schon das dritte Jahr am kreisweiten Energiesparprojekt „Plietsch fürs Klima“ teil.

Termine

Aktuelles